Größe und Umriss

Anordnung

Ausblick und Belichtung

 

 

Größe, Umriss und Anordnung der Öffnungen beeinflussen die Qualitäten des Raumes hinsichtlich dem Maß der Umschließung, der Belichtung, der Orientierung und des Bezuges zum Umraum.

Für das Verhältnis des Fensters zum Innenraum ist zunächst seine Funktion als Lichtquelle entscheidend. Man sollte - genauer - von der Wirkung des einfallenden Lichts auf den Innenraum sprechen. Das Sonnenlicht fällt durch Fenster oder Oberlichter auf die Begrenzungsflächen des Raumes, belebt deren Farben und betont ihre Texturen. Gegenstände im Raum erscheinen plastischer. Das Spiel von Licht und Schatten, das dunkle und helle Zonen im Raum schafft, prägt unseren Raumeindruck. Das Fenster sorgt nicht nur für ausreichende Belichtung, sondern schafft Ausblick. Das Fenster umrahmt einen bestimmten Ausschnitt der Umwelt und macht ihn zum Bild, zu einem Bild jedoch, das sich ständig verändert. Außenraum und Innenraum stehen in wechselseitiger Beziehung zueinander.

 
  Robert Schmid   Mittlerer Bonacker 14 | 6830 Laterns | Österreich  |  T. +43 (0)699 1154 6093 | E. office@arsforma.at